Foto: Toni Niedermaier

„Hollerküacherl“

Posse in drei Akten von Georg Maier.

Grias eich, liebe Marnbacher Theaterfreunde! ich darf Euch heute unser neues Stück´l "Hollerküacherl" vorstellen. 

Das ist "Eine bayerische Delikatesse" wie es der Autor Georg Maier beschreibt, Zeit und Ort der Handlung ist um 1920, in einem Bayerischen. Pfarrershaushalt.

Ihr dürft Euch freuen, den dieses Stück´l darf man schon als einen der "Klassiker" aus Maiers Feder bezeichnen.


Die Rollen verteilen sich auf den:

Dorfpfarrer ......................

Felicitas, Köchin ................

Zachei, Faktotum ...............

Magda, Eine Sünderin ...........

Schleicher, Detektiv..............


Hört sich doch spannend an, oder?

Ach so, wie die Rollen verteilt sind will ich Euch noch nicht verraten und die Proben

haben schon im Dezember begonnen. 

Regie: Josef Niedermaier jun., Bühnenbild: machma selba, Maske: Helga Schwaiger.
Ort der Handlung: um 1920, in einem Bayerischen. Pfarrershaushalt. 

 

Foto-Galerie von "Der Preisboxer" auf dem Jahr 2016
(Frank Fischer www.atelier-frank-fischer.de)

Theaterbrief Anmeldung