Spielzeit 2000 - 2004

Im neuen Jahrtausend...

ging es wie gewohnt weiter mit dem Marnbacher Theater. Mit „Da Rauberpfaff“ und vielen dazugewonnen Laiendarstellern haben wir das neue Jahrtausend begonnen. Zudem haben wir angefangen, jede Spielzeit mit einem Video professionell zu dokumentieren.


2000 „Da Rauberpfaff“

2000 
„Da Rauberpfaff“
eine bayrische Rauberg`schicht in 3 Akten mit Vorspiel
von Peter Landsdorfer

Raubhauser Gust, Räuberhauptmann Josef Niedermaier
Rohten Res, Räuberbraut Andrea Bader
Hetzinger Jackl,ein Räuber Georg Niedermaier
Siachlerin, Dorfbewohnerin Vroni Jahn
Spreitzl, Bürgermeister Hans Bartl
Bräu, Ökonom und Brauereibesitzer Manfred Jahn
Kupplinger Severa, Großbäuerin Kathi Niedermaier
Annamirl, deren Tochter Ulrike Mannagottera
Mesner, v. der Kirche zu Keitersberg Kurt Pürgstein
Häflinger,Gendarmerievorsteher Hannes Zirngibl
Schlucker, Dorfbewohner Peter Fürmann
2001 „D` Wahl-Lumpen“

2001 
 „D` Wahl-Lumpen“
eine bayrische Komödie in 3 Akten
von Peter Landsdorfer

F.X. Irlacher, Bürgermeister Georg Niedermaier
Irlacherin, Bürgermeisterin Andrea Bader
Wimmerl, Gemeindebeamter Josef Niedermaier
Maria Villmayerin Grosbäuerin zu Stöttham Vroni Jahn
Apolonia Hanftl, Kramerin Kathi Niedermaier
Rosa Datschl, Bedienung im roten Ochsen Ulrike Mannagottera
Alfons Gsodmoar,
örtlicher Metzger, Feuerwehrhauptmann
Manfred Jahn
Hartl Heignmoser, 1. Bauer Hans Bartl
Bart Krutznbichler, 2. Bauer Josef Lutz
Henschl,  Pfannenflicker Kurt Pürgstein
Gustav Strüder, ein Preuße Michael Albrecht
2002 „A Kufern“

2002 
„„A Kufern“
eine Altmünchner Gangsterg`schicht in 3 Akten
von Peter Landsdorfer

Bubi Bratzler, Gansterboss Josef Niedermaier
Da Ministeri, ein Politiker Michael Albrecht
Stauber Luggi, erfolgloser Türdrücker Georg Niedermaier
Fingerl Beppi, öffnet alle Türen Josef Lutz
Gassen Paule, einfacher Straßendieb, Manfred Jahn
Nadel Toni tarnt sich als Schneider, Kurt Pürgstein
Zeiger Lilli, Taschendiebin,
Frau von Toni
Vroni Jahn
Erna Strasser, Partnerin von Beppi, Andrea Bader    
Lola, einfache Straßendiebin Ulrike Mannagottera
Schwester Pangratia, Waisenhausschwester Kathi Niedermaier
2003 „Passion“

2003 
„Passion“
eine Komödie in 3 Akten
von Gerhard Löw

Pontius Pilatus Josef Niedermaier
Kaiphas, Hoherpriester Josef Lutz, jun
Jesus Kurt Pürgstein
Magdalena Ulrike Managottera
Maria Helga Müller
Wirtin Nicole Stumpf
Petrus, Apostel und Tempelhändler Georg Niedermaier
Judas,  Apostel und Tempelhändler Hans Bartl
„Oberammergauer“ Peter Höldrich
und Marnbacher Bürger  
2004 „Da Philosophe“

2004 
„Da Philosophe“
oder  kumma... g`sehng... g`wunna
eine Posse in 3 Akten
von Georg Maier

Bärenwirt, genannt“da Philosophe“ Josef Niedermaier
Notburga, Schwester vom Bärenwirt Nicole Stumpf
Jaga-Rude, Freund vom Bärenwirt Edi Jahn
Elvira, Klofrau aus der Maximbar Ulrike Managottera
Da Oa, Kunstmaler Ulike Mannagottera
Da Anda, Kunstmaler Josef Lutz
Petrus, Apostel und Tempelhändler Georg Niedermaier

Theaterbrief Anmeldung